Unsere Leistungen

Internist & Hausarzt Trudering

Internistische Diagnostik – die Basis einer guten Behandlung

Grundlage einer guten hausärztlichen Versorgung ist eine umfassende Diagnostik. In unserer Praxis sind unter anderem folgende internistische Untersuchungen möglich:

Wir nehmen Untersuchungen von Blut, Urin oder Stuhl in unserem Labor vor. Diese dienen der richtigen Interpretation von Beschwerden, der Früherkennung von Krankheiten sowie der Verlaufskontrolle von Therapien.

Beim EKG (Elektrokardiogramm) zeichnet ein Gerät die elektrischen Ströme des Herzmuskels auf. Das liefert uns Hinweise auf Durchblutungs- oder Herzrhythmusstörungen.

Belastungs-EKG

Beim Belastungs-EKG wird ein EKG während körperlicher Aktivität aufgezeichnet und somit die Belastungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems untersucht.

Langzeit-EKG

Beim Langzeit-EKG erfolgt die Messung über 24 Stunden unter Alltagsbedingungen. So können wir wiederkehrende Störungen besser diagnostizieren. Wir bieten Ihnen dabei die Möglichkeit einer Aufzeichnung mit einem der modernsten Geräte, die der Markt anbietet. Leicht, kabellos, anwenderfreundlich.

In der Regel misst ein Gerät 24 Stunden lang den Blutdruck mittels Oberarmmanschette in regelmäßigen Zeitabständen. Anhand der Ergebnisse können wir Blutdruckspitzen und unnormale Blutdruckverläufe erkennen.

Bei Ihrem Hausarzt Trudering führen wir Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane, der Schilddrüse, der Halsschlagadern (sog. extrakranielle Gefäße) sowie des Herzens (Echokardiografie, Cave IgeL- oder Privatleistung) und der Weichteile durch. So können wir Erkrankungen frühzeitig diagnostizieren und rechtzeitig eine Therapie einleiten.

Viele Erkrankungen betreffen nicht nur das körperliche, sondern auch das seelische Wohlbefinden des Menschen. Wie wir heute wissen, sind beide Bereiche eng miteinander verknüpft. Viele Beschwerden wie Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, Übelkeit, Verstopfung oder Einnässen können sowohl psychische als auch körperliche Ursachen haben. Deshalb leisten wir eine psychosomatische Grundversorgung, in deren Rahmen wir häufige psychische Störungen erkennen können, Sie in schwierigen Phasen des Lebens unterstützen und bei Bedarf den Kontakt zum psychosozialen Versorgungssystem herstellen.

Schilddrüsenbeschwerden werden häufig nicht erkannt, weil sie uncharakteristische Symptome wie Müdigkeit und Abgeschlagenheit verursachen. Wir nehmen Ihre Beschwerden ernst und können mit einer Blutabnahme feststellen, ob eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse bzw. eine Schilddrüsenentzündung vorliegt.

Anschließend erfolgt eine Ultraschalluntersuchung (Sonografie), um die Struktur der Schilddrüse und eventuelle Knoten oder Zysten und deren Lage und Beschaffenheit erkennen zu können. Entzündungen der Schilddrüse zeigen sich im Ultraschall oft, bevor Antikörper im Blut nachweisbar sind oder sich durch Symptome bemerkbar machen.

Da wir alle nötigen Untersuchungen der Schilddrüsendiagnostik in unserer Praxis durchführen können, sind Sie bei uns optimal betreut.

Hausärztliche Versorgung – vertrauensvoll und persönlich

Ob akute Erkrankung oder chronische Beschwerden – bei Ihrem Hausarzt Trudering bieten wir eine Rundumversorgung für die ganze Familie. Dabei betreuen wir unsere Patienten oft viele Jahre lang und kennen dadurch ihre Krankengeschichte sowie ihr soziales und familiäres Umfeld. Durch die persönliche Betreuung können wir Symptome und Krankheiten noch besser einordnen, was uns eine gezielte, auf Sie zugeschnittene Behandlung ermöglicht.

Als Hausarztpraxis sind wir die erste Anlaufstelle für Sie als Patient und organisieren sämtliche Behandlungsschritte. Bei Bedarf überweisen wir Sie zu Fachspezialisten, behalten den Gesamtüberblick und koordinieren so die Behandlung von Anfang bis Ende. Dabei ist uns eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Patienten ein wichtiges Anliegen. Deshalb nehmen wir uns Zeit, Ihnen zuzuhören, zu erklären und gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Behandlung zu finden.

Prävention – Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchungen

Zahlreiche Krankheiten beginnen schleichend und verursachen zu Beginn keine Beschwerden. Manch ernsthafte Erkrankung wird somit erst spät erkannt. Mit Früherkennungsuntersuchungen kann dieser Entwicklung entgegengewirkt werden. Deshalb bieten wir Ihnen bei Ihrem Hausarzt Trudering zahlreiche allgemeinmedizinische Vorsorgeuntersuchungen an.

Wir bieten Ihnen die Gesundheitsuntersuchung Check-Up 35, die ab dem 35. Lebensjahr alle drei Jahre von den Krankenkassen übernommen wird. Dabei wird der Patient von Kopf bis Fuß untersucht, um Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenleiden, Stoffwechselstörungen und Zuckerkrankheit bzw. deren Risikofaktoren frühzeitig zu erkennen. Bei Verdacht auf eine Krankheit erfolgen weitere Untersuchungen oder eine Überweisung zu einem Spezialisten. Gehen Sie nicht erst bei Schmerzen zum Arzt, sondern nutzen Sie die Gesundheitsuntersuchung!

Die Hautkrebsvorsorge ist zentral für die Vorbeugung von Hauterkrankungen und Hautkrebs. Wird Hautkrebs rechtzeitig erkannt, bestehen gute Heilungschancen. Deshalb führen wir entsprechende Vorsorgeuntersuchungen durch und bieten Ihnen das Hautkrebsscreening – auch im Rahmen des Check-up 35. Das Hautkrebsscreening wird alle zwei Jahren von den Kassen übernommen.

Wenn Blutgefäße und Kreislaufsystem nicht mehr einwandfrei funktionieren, können unsere Organe nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden. Dadurch kann es zu lebensbedrohlichen Problemen wie zum Beispiel Schlaganfall oder Herzinfarkt kommen. Um eventuelle Erkrankungen frühzeitig zu erkennen, bieten wir Ihnen deshalb den Gefäßcheck. Dabei nehmen wir neben einer ausführlichen Anamnese eine körperliche Untersuchung vor sowie eine Ultraschalluntersuchung (Dopplersonographie) der Gefäße machen. So können wir Ihr individuelles Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erkennen. Je nach Bedarf sind dann Maßnahmen und Therapien möglich, um das Risiko eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts zu senken.

Unsere Essgewohnheiten beeinflussen nicht nur unsere Gesundheit – eine bewusste und ausgewogene Ernährung kann auch das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit steigern. Bei uns sind Sie richtig, wenn es Ihnen um allgemeine Ernährungsfragen, Vermeidung oder Reduktion von Übergewicht, um die Vermeidung von Mangel- und Fehlernährungen geht oder Sie mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder -allergien zu kämpfen haben.
Der menschliche Körper braucht sämtliche Nährstoffe in ausreichender Menge, um Stoffwechselprozesse und Funktionen ausüben zu können. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Ihre ungünstigen Ernährungsgewohnheiten erkennen und positiv verändern. Dabei betrachten wir Essen immer als Genuss, der Freude bereiten soll.

Ein Tipp, wenn Sie zum „Check“ kommen wollen:

Lassen Sie sich bitte einen Termin vormittags zur Nüchtern-Blutentnahme und zur Sonografie geben, da diese diagnostischen Maßnahmen „nüchtern“ die besten objektiven Ergebnisse liefern. Beim zweiten Termin erfolgt dann ein Belastungs-EKG (Ergometrie), ein Test der Lungenfunktion sowie die Besprechung der Laborwerte. Dies kann auch gerne nach einer Mahlzeit erfolgen.
Die Ernährungsmedizin in unserer Praxis ist eine individuelle Gesundheitsleistung (IgeL) und wird nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen.

Mit Zeit, persönlichem Einsatz und vielfältigen Leistungen kümmern wir uns bei Ihrem Hausarzt Trudering kompetent und vertrauensvoll um Ihre Gesundheit.

Impfungen und Reisemedizin – immer gut geschützt

Sind Ihre Impfungen gegen Tetanus, Polio, Keuchhusten sowie Masern, Mumps und Röteln aktuell? Wie sieht es mit Ihrer Impfung gegen die von Zecken übertragenen FSME-Viren aus? Kommen Sie mit Ihrem Impfausweis für eine Überprüfung Ihres Impfstatus in unsere Praxis. Wir orientieren uns bei Impfungen an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO).

Jedes Reiseziel erfordert unterschiedliche Vorsorgemaßnahmen. Vor einer Reise nehmen wir bei Ihrem Internisten und Hausarzt Trudering deshalb gerne einen umfassenden Check vor und beraten Sie zu eventuellen Reiserisiken. Idealerweise sechs Monate vor Reisebeginn sollte der aktuelle Impfstatus überprüft werden. Aber auch bei kurzfristig geplanten Reisen optimieren wir Ihren Schutz. Gerne beraten wir Sie zu den für Ihr Reiseziel notwendigen und empfohlenen Impfungen. Dabei beziehen wir Ihren individuellen Gesundheitszustand und die Art der geplanten Reise stets mit ein.

Viele Staaten in Südamerika oder Afrika fordern bei Einreise eine Gelbfieberimpfung. Wir beraten Sie gerne, in welchen Staaten Impfpflicht herrscht und nehmen die Impfung als zertifizierte Gelbfieberimpfstelle der WHO vor.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?
Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt
Online-Termin